Fachgeschäft Schreibwaren •KÜNSTER• aus Seelscheid schließt zum 24.03.2022

 

Nach nun genau 20 Jahren werden wir am 24.03.2022 zum letzten Mal für unsere Kunden da sein.

Am 01.04.2002 (Osterdienstag) übernahmen wir das Geschäft „Schreibwaren •KÜNSTER•“ von Familie Künster. Wir behielten den Namen bei, nahmen aber ansonsten im Laufe der Zeit, sowohl in der Ladengestaltung als auch im Sortiment, viele Änderungen vor. 2004 wurden dann auch die Räumlichkeiten nach einem Umbau um ungefähr ein Drittel erweitert.

 

Mit den Jahren haben wir tausende Stifte, Hefte, Grußkarten, Lottoscheine und etliches mehr verkauft und vielen Kunden hier und da auch mal einen besonderen Füller, einen individuellen Stempel oder ein seltenes Sammlermodell beschafft.

 

Leider war die Entwicklung in den letzten Jahren für den lokalen, kleinen Einzelhandel keine gute.

Unter anderem durch neue Mitbewerber im Ortskern, die Verlagerung der Kaufkraft hin zum Onlinehandel, die für uns nicht zu unterbietenden Angebotspreise im gleichen Sortimentsbereich bei den Discountern und zuletzt eine schwierige „Corona-Zeit“ ist für uns die Zeit gekommen „Auf Wiedersehen“ zu sagen.

 

Neben einem attraktiven Sortiment haben wir versucht unseren Kunden stets eine freundliche Beratung zu bieten und sehr oft das ein oder andere zwischenmenschliche Gespräch geführt. Dafür wurden wir mit treuen, freundlichen und auch verständnisvollen Kunden belohnt!

Jetzt bleibt uns nur Ihnen allen Gesundheit und alles Gute für die Zukunft zu wünschen und uns noch einmal für das gute Miteinander in den letzten 20 Jahren zu bedanken.

 

Ein mindestens ebenso großer Dank gebührt aber vor allem auch unseren weltbesten Mitarbeiter*innnen, die uns - zum Teil von Anfang an - tatkräftig unterstützt und mit denen wir ein fast familiäres Verhältnis gehabt haben.

 

Alle zusammen haben wir viele herzliche, besondere, stressige, verrückte und großartige Momente in unserem inhabergeführten Fachgeschäft erleben dürfen.

 

Wir werden weiterhin in •Connys• SHOP in Neunkirchen neben dem Busbahnhof (Antoniusplatz) zu finden sein und Ihnen dort ein gewohnt gutes Sortiment anbieten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir dort den ein oder anderen Kunden einmal wiedersehen.

 

 

Es grüßen Sie herzlich

 

Ruth Schnüttgen-Bruns,

Hans-Georg Bruns,

Cornelius Bruns